logo

Anmeldung:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Ich möchte Blut spenden - aus Liebe zum Menschen!


Die einen werden bei seinem Anblick ohnmächtig, die anderen gewissermaßen damit wieder zum Leben erweckt. Blut, jene Flüssigkeit, von der der Mensch durchschnittlich fünf bis sechs Liter in seinen Adern hat. In ungezählten Fällen retten Blutkonserven Leben, werden Blutspender zu anonymen Lebensrettern. Das Deutsche Rote Kreuz hat ein ausgeklügeltes System entwickelt, nach dem der gespendete "Lebenssaft" gesammelt, konserviert und verteilt wird. Eines stellen die Verantwortlichen beim DRK allerdings klar: Geld will mit dem Blutspenden niemand verdienen.

Die ganze Prozedur inklusive Anmeldung, diverser Messungen und Untersuchung, Ausfüllen des Spenderpasses bis hin zur Blutabgabe dauert deutlich weniger als eine Fußballhalbzeit. Angst vor gesundheitlichen Schäden sind absolut unbegründet. Erstens werden nur gesunde Menschen "angezapft" und zweitens haben Studien erwiesen, dass neugebildetes Blut cholesterinfrei ist, die Abwehrkräfte aktiviert und das Herzinfarktrisiko senkt. Bis zu vier mal pro Jahr kann ein gesunder Mensch risikolos Blut spenden. In erster Linie profitiert jedes Unfallopfer von der Spendenbereitschaft. Der Spender selbst kann hoch erhobenen Hauptes von sich sagen, sein Teil zu einer solidarischen Gesellschaft geleistet zu haben. Jeder von Ihnen ist garantiert ein Lebensretter.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne eine eMail schreiben oder auch telefonisch kontaktieren (06132-8242). Den genauen Ablauf und die nächsten Blutspende Termine des DRK Ortsverein Ingelheim e.V. finden Sie hier.

Montag, 12.01.2015  16.00 - 19:30 Uhr  DRK Ortsverein Ingelheim, Max Planck Str. 3a
Montag, 20.04.2015 16.00 - 19:30 Uhr DRK Ortsverein Ingelheim, Max Planck Str. 3a
Montag, 10.08.2015 16.00 - 19:30 Uhr DRK Ortsverein Ingelheim, Max Planck Str. 3a
Montag, 26.10.2015 16.00 - 19:30 Uhr DRK Ortsverein Ingelheim, Max Planck Str. 3a